Hundeparfüm – Wenn ein Pudel gut riechen möchte, muss er im Mist wälzen

Gestern hat sich Dorothea vor dem Gassigehen mal wieder mit Parfüm eingesprüht. Das riecht sehr seltsam. Ich würde es ja abschlecken, aber das verbietet sie, außerdem schmeckt das Zeug furchtbar. Zum Ausgleich für meine arme Nase gingen wir an einem frisch gedüngten, herrlich duftenden Feld voller Hundeparfüm vorbei. Als ich mich im Mist wälzen wollte, sage Dorothea „Nein“ und zog mich armen Hund an der Leine weg.

Hund wälzt sich im Mist bzw. Hundeparfüm
Merlin-Pudel wälzt sich im Hundeparfüm

Das fand ich extrem doof und ungerecht. Später, als ich abgeleint war, bekam ich meine Chance doch noch und konnte mich in einen Mistfladen am Wegrand legen, wälzen und schrubbeln. Herrlich! Gutgelaunt und wohlriechend ging ich in den Tag. – Denkste. –

Begossener Pudel
Gesduschter Merlin-Pudel

Menschen mögen wohl kein Hundeparfüm

Kaum zuhause angekommen, schickte mich Dorothea gleich ins Bad unter die Dusche. Drei Mal hat sie mich eingeseift, zwei Mal mit Shampoo und einmal mit Pudelhaarspülung.

gestresster Hund will spielen
Merlin-Pudel macht Schabernack

Wie gemein! Sie darf sich furchtbares Zeug aufsprühen aber wenn ich mich für Hundenasen lecker parfümiere, bekomme ich eine Grundreinigung verpasst. Ich war dann erst mal aufgekratzt und albern und suchte Schabernack, aber Dorothea ging nicht darauf ein. Oberdoof!

Resignierter Hund
Merlin-Pudel sinniert

Es ist für uns Hunde oft sehr schwer in einer Menschenwelt zu leben.

Wie ist das bei euch mit dem im-Mist-wälzen?

2 replies to Hundeparfüm – Wenn ein Pudel gut riechen möchte, muss er im Mist wälzen

  1. Lieber Merlin,

    du, dein Parfüm und dein Charme …
    Ich weiß, du bist immer besonders 🙂

    LG,

    Marijana

    • Du bist auch jemand ganz Besonderes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.