Welpen

Welpen

Fawn-/ apricotfarbene Pudel Welpen

Kleinpudel beim "Liebesspiel"
die Eltern mögen sich

Bevor ein Wurf Pudel Welpen zur Welt kommt, müssen Mama und Papa Kleinpudel zusammenkommen. Ich finde es am besten, wenn sie sich mögen und miteinander spielen. Die Züchterin legt außerdem Wert darauf, dass beide gesund sind und zueinander passen. Bei einer Zucht im Verband der Pudelfreunde wird das vom  Zuchtwart kontrolliert. Die Zuchtwartin schaut außerdem, dass die Zuchtstätte in Ordnung ist und sie/er kontrolliert vor dem Abgeben der Pudel Welpen, ob sie gesund sind. Meine „Zuchtpapiere“, die zeigen, dass ich gesund bin, findet Ihr hier.

Kleinpudelwelpe 1 Tag
Willkommen kleiner Pudelwelpe

Die kleinen Pudel Welpenkommen nach ca. 63 Tagen blind und hilflos zur Welt.

Die Mutter beißt die Nabelschnur durch und schleckt Kleinpudelwelpen sauber. Die frischgeborenen Pudel Welpenkönnen schon riechen und Wärme erkennen. Deshalb robben sie recht kurz nach der Geburt zur Mutter, um zu Saugen. Wenn sie gerade nicht saugen, liegen sie aneinandergekuschelt zum Teil auch übereinander zusammen und wärmen einander. Anders als viele andere Säugetiere können sie nicht einmal richtig stehen und laufen. In der Zeit verschlafen sie ca. 90% der Zeit.

Kleinpudelwelpen apricot

Kleinpudelwelpen 3 Tage alt

Die Züchterin bindet ihnen kurz nach der Geburt verschiedenfarbige Bändchen um, um sie voneinander zu unterscheiden. Denn eine verantwortungsbewußte Züchterin kontrolliert regelmäßig das Gewicht. Normalerweise ist die Muttermilch ausreichend. Aber wenn die Pudel Welpen zuwenig zunehmen, muss Welpenmilch zugefüttert werden und dann muss die Züchterin aufpassen, dass sie nicht zur dick werden, denn das kann zu zu Gelenkschäden führen. 

Pudelwelpen apricot
7 schlafende Kleinpudelwelpen

     Ein Pudelwurf hat normalerweise zwischen 3 bis 7 Pudel Welpen.

Nach ca. 2 Wochen sehen und hören sie und die kleinen Pudel Welpen beginnen die Mutter und ihre Geschwister wahr zunehmen. ca. mit dem 21. Tag laufen sie wie ein Hund, wenn auch zu Beginn recht wackelig. In dem Moment beginnt auch schon das Sozialverhalten. Sie reagieren aufeinander und beginnen die Reaktionen ihrer Spielgenossen zu testen. Sie werden immer unabhängiger und beginnen die Umgebung zu erkunden.

Pudelwelpe läuft über eine Brücke
das ist aber hoch und rutschig

Ab der 4 Woche beginnt die so wichtige Sozialisationsphase. Was die Pudel Welpen in dieser Phase bis ca. zur 15. Woche angstfrei erleben, davor haben sie auch als Erwachsener keine Furcht. Eine gute Züchterin gibt ihnen deshalb „Trainigsmaterial“, Wackelbrett, Brücken, Knisternde Materialien usw. Sie lässt sie verschiedene Untergründe erleben (Wiese, Teppich, glatte Böden usw.) und lässt normale Haushaltsgeräte laufen.

Welpe auf Wackelbrett
oh, das mit dem Gleichgewicht klappt schon
Pudelwelpe mit Schäferhund und Tante
auch mit Schäferhunden kann man kuscheln

Super ist es, wenn auch andere Tiere da sind.

 

 Und am wichtigsten ist das Toben mit den Geschwistern für das Erlernen von Hundeverhalten.

Pudelwelpe mit Geschwistern
Geschwisterliebe
Pudelwelpe mit Geschwistern
Gemeinsam sind wir stark

Wenn die Pudel Welpen dann frühstens nach 9 Wochen abgegeben werden, liegt es am neuen Frauchen oder Herrchen, sich um die Hundeerziehung zu kümmern.

Pudel Welpen – Wurf vom 1. Juli 2022

Pudelwelpen werden gesäugt und schlafen Juhuh, meine Lieblingshündin Fiona hat 4 wunderschöne, aprikotfarbe Kleinpudelwelpen zur Welt gebracht.

Und so schöne! Pudelwelpen "im Eimer"Pudelwelpe auf ErkundungstourPudelwelpe guckt

Züchterin: Sonja Bengel, zu finden bei den Deckanzeigen des Verbandes der Pudelfreunde.