Als Pudel vom Teddyclip zum T-Clip

Im Februar wurde ich dann den unbequemen Bart endlich wieder los. Unbequem deshalb, weil manchmal Essen drinhängenblieb und ich nach dem Essen oft ein dringendes Bedürfnis hatte mein Gesicht am Sofa sauber zu reiben.

Im Teddyclip

Hier also wieder ein begossener Pudel:

begossener Merlinpudel

Und hier ein begossener Pudel auf dessen Kosten sich die Menschen einen Ulk machen:

Ulkige Frisur

Und voila das Ergebnis:

Merlinpudel frisch vom Friseur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.